Startseite
Projekte und Events
Pressemitteilungen
    Für Redaktionen
Verein
Geschäftsstelle
Für Touristen
Formulare
Links
Sitemap
Kontakt
Impressum
Webcam

28.11.07: Neue Winterbeleuchtung für Northeim

Geschafft!
Neue Winterbeleuchtung für Northeimer Innenstadt

„Dank (finanz)kräftiger Unterstützung von Sponsoren und intensiver Vorbereitungen in den vergangenen Wochen haben wir die erste Stufe der neuen Northeimer Winterbeleuchtung realisiert“, freut sich Tanja Kuhn, Geschäftsführerin des Stadtmarketing Northeim e.V.

Vier neue Überspannungen mit Northeimer Gebäudemotiven begrüßen ab sofort die Besucher auf ihrem Weg in die Innenstadt. Ausgewählt wurden die Northeimer Motive St. Blasien, Alte Wache, Theater der Nacht und Alte Brauerei. Zusätzlich sorgen 18 mit LED-Lichtern und Tannengrün geschmückte Blumenampeln in der Fußgängerzone und Baumbeleuchtungen am Münsterplatz für glanzvolle Lichtpunkte. „Damit haben wir unser ehrgeiziges Ziel für dieses Jahr erreicht und gleichzeitig eine gute Basis für die Weiterentwicklung der Beleuchtung in den kommenden Jahren geschaffen“ so Tanja Kuhn.

Seit April diesen Jahres tüftelten Vertreter der Kaufmannschaft unter Federführung des Stadtmarketing Northeim ein ganzheitliches Beleuchtungskonzept aus. Wesentliche Zielsetzung war es, den Northeimern und den Gästen der Stadt in der dunklen Jahreszeit eine attraktive und stimmungsvoll beleuchtete Innenstadt zu bieten. Statt klassischer Weihnachtsmotive sollten „die“ Northeimer Motive als Blickfang die Eingangsbereiche zur Innenstadt schmücken. Dies gibt die Möglichkeit, auch vor und nach der eigentlichen Weihnachtszeit Northeim „zum Leuchten zu bringen.“ Die Motive werden voraussichtlich von November bis Februar strahlen.

Bei der Wahl der Beleuchtung wurde neben einer optisch ansprechenden auch Wert auf eine energieeffiziente Lösung gelegt. So kamen statt klassischer Glühbirnen LED-Lampen zum Einsatz. Diese sind zwar in der Anschaffung zunächst teurer, machen sich aber schon nach kurzer Zeit sowohl in „barer Münze“ als auch für die Umwelt bezahlt.

Die für die vier Motivüberspannungen notwendigen Investitionsmittel von rund 13.000 Euro stellten erwartungsgemäß die größte Hürde des Projektes dar. „Deshalb haben wir uns mit einem Rundbrief an rund 350 Unternehmen und Privatpersonen in Northeim gewandt und um solidarische Unterstützung gebeten“, erläutert Tanja Kuhn. Zusätzliche Gespräche und das Engagement einzelner, die sich für „ihren“ Straßenabschnitt eingesetzt haben, brachten schließlich den Erfolg.

Insgesamt beteiligten sich 50 Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen an der Finanzierung, darunter die Stadtwerke Northeim, der Northeim Touristik e.V. und der Stadtmarketing Northeim e.V. als Hauptsponsoren.

“Damit ist winterliche Beleuchtung der Innenstadt das Werk Einzelner, die sich für ihre Stadt engagieren und einsetzen, bedankt sich Tanja Kuhn bei den Sponsoren. „Um das Projekt auch in den folgenden Jahren im Sinne des Gesamtkonzeptes fortzuführen, hoffen wir natürlich auch weiterhin auf Unterstützung“, wirbt Tanja Kuhn für die gute Sache. „Gerade diejenigen, die sich aus den unterschiedlichsten Gründen in diesem Jahr nicht beteiligt haben, rufen wir hiermit dazu auf“, so Kuhn weiter.

Sponsoren 2007:
Hauptsponsoren: Stadtwerke Northeim GmbH, Northeim Touristik e.V, Stadtmarketing Northeim sowie folgende Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen:

Mode & Handarbeiten Waldtmann - Hotel Schere - Modehaus MAGNUS GmbH - Fleischerei Michael Kniep - Elektro-Fachgeschäft Fillies - Möbelhaus Bäucke GmbH-Commerzbank AG - Kreis-Sparkasse Northeim - Mobellbau Lürig - Quick Schuh - Elektro Köhler GmbH - Dr. Kappuhne & Partner - Stadt Northeim - Micheletti Optik - Elektro-Voss Northeim GmbH - Bueroboss.de/kassebeer - Haus für Sicherheit - Hallo Sonntag, F.Wolff & Sohn KG - Eis-Cafe Agnoli - Northeimer Neueste Nachrichten / Verlag Dierichs GmbH - Tabak und mehr - planungsgruppe lange puche gmbh -Reisebüro Weihrauch GmbH - Papierus Block GmbH - Koithahn´s Landwurst-Spezialitäten - Wagners Imbiss -El Solin - SABEU Kunststoffwerk Northeim GmbH - B.S.I.-Sicherheitsdienste - Prümer`s modern woman - Fruchthof Northeim GmbH & Co.KG - Mühlen-Apotheke - Lederwarenwelt - Hunold Bauunternehmung GmbH - Papiersackfabrik Alfred Rockenfeller GmbH – Francke Wohn- und Tischkultur - Dr. Jonczyk - die Vinothek - Leuchten-Discount Bleckert - Interessengemeinschaft Breite Str. Ost – Schulenburg - Young Fashion - Regina Großklags - Dr. Robert J. Schulz -
Wilhelm Sack - Karin Bertschy - Ulrich Reuter – Schieche - Spielothek Sun City

[Diese Pressemitteilung als PDF] [28 KB]



07.03.08: Frühlingsboten für Northeimer Kunden / 14.11.07: Northeimer Weihnachtsmarkt

 - Seite drucken

(C) Stadtmarketing Northeim e.V. 2001 - 2009