Startseite
Projekte und Events
Einkaufen in Northeim
Pressemitteilungen
    Für Redaktionen
Verein
Geschäftsstelle
Für Touristen
Formulare
Links
Sitemap
Kontakt
Impressum
Datenschutz

30.11.20 Ein Gutschein für die ganze Stadt

Ein Gutschein für die ganze Stadt
Positives Zwischenfazit zum Northeimer Stadtgutschein (PDF Dokument) [97 KB]

Seit drei Monaten ist der Stadtgutschein Northeim im Umlauf und alle Beteiligten ziehen ein sehr positives Fazit. Nicht nur die Bürgerinnen und Bürger nehmen das Angebot sehr gut an, sondern auch lokale Arbeitgeber, die die Gutscheinkarte als Geschenk für Ihre Mitarbeiter einsetzen.


Seit September gibt es in Northeim den lokalen Stadtgutschein, der bei über 40 Geschäften, Restaurants und Kultureinrichtungen im Stadtgebiet einlösbar ist. Ziel ist es, lokale Kaufkraft zu binden und dadurch die lokale Wirtschaft der Stadt zu stärken. Umgesetzt wurde das Projekt durch den Stadtmarketing Northeim e.V. mit Unterstützung der Stadt Northeim sowie der Kreis-Sparkasse Northeim.

Gerade aktuell in der Vorweihnachtszeit ist der Gutschein ein gefragtes Geschenk. Nicht nur Bürgerinnen und Bürger nehmen das Angebot gerne an, sondern auch immer mehr Firmen, die ihren Mitarbeitern den Stadtgutschein als Alternative für die ausgefallene Weihnachtsfeier schenken oder ihren Beschäftigten generell etwas Gutes tun möchten.
„So sind im November allein in der Geschäftsstelle des Stadtmarketing Northeim bereits 700 Gutscheine im Gesamtwert von rund 20.000 € von lokalen und regionalen Unternehmen und Institutionen gekauft worden„, freut sich Tanja Bittner. Gerade in der aktuellen schwierigen Zeit setzen diese Unternehmen damit ganz bewusst ein Zeichen für den Standort Northeim und die Wirtschaft vor Ort. Dafür sind wir sehr dankbar. Denn dieses Geld bleibt in jedem Fall in Northeim und fließt in den kommenden Monaten an die beteiligten Stadtgutscheinpartner„.

Die Handhabung des „Northeimer Stadtgutschein„ ist denkbar einfach. Den Stadtgutschein gibt es entweder als klassische Gutscheinkarte im Scheckkartenformat (Werte 10 €, 15 € 20 €, 44€, 50 €) in der Tourist Information im Reddersen-Haus, vielen KSN-Geschäftsstellen, der Vinothek, Francke Wohn- und Tischkultur sowie bei Papierus oder rund um die Uhr in digitaler Form mit Wunschbetrag (10 € bis 250 €) als PDF-Datei zum Selbstgestalten und Ausdrucken oder Versand per email.

Der Gutschein ist wie Bargeld und kann derzeit bei 42 Northeimer Unternehmen eingelöst werden, die im Gutscheinportal www.stadtgutschein-northeim.de mit eigener Angebotsseite zu finden sind. Dem Beschenkten steht es frei, wo oder für was er seinen Gutschein einlöst. Ein neuer Pullover? Ein Buch? Ein leckeres Essen? Ein neuer Haarschnitt? Ein Besuch im Theater der Nacht? Oder gleich alles zusammen? Auch das geht denn der Northeimer Stadtgutschein ist auch in Teilbeträgen einlösbar.

Im kommenden Jahr soll der Stadtgutschein zusätzlich auch online unkompliziert als Arbeitgeber-Abo gebucht werden können. So können Arbeitgeber ihren Mitarbeitern jeden Monat eine Freude machen, als steuerfreie Sachleistung ganz ohne Steuer- oder Sozialabgaben.

Die folgenden Unternehmen aus Northeim nehmen am Stadtgutschein teil und lösen den Gutschein ein:

HANDEL & DIENSTLEISTUNG
Modehaus Magnus GmbH Papierus GmbH | Francke, Wohn- und Tischkultur WILVORST factory outlet Northeim Brillen Studio Schirmer e.K. Tee Eibl Die Vinothek in Northeim DONNA northeim Juwelier Hünicke Juwelier Vollbrecht Blumen und Gartencenter Denecke K&K menswear Gärtnerei Müller Goldschmiede Ute Pfaff Goldschmiede Ute Peinemann Schrader Handel GmbH Möbel Bäucke Fotostudio Northeim Feinschmecker Paradies Weyl bueroboss.de/bueromarkt-northeim Marienhagen Naturprodukte Autohaus Am Harztor Auto-Dörge Autohaus Bethel GmbH Fahrschule just drive Kosmetik Am Kreisel Thips traditionelle Thaimassage Friseur am Turm



16.12.20: Finanzierung der neuen Kulturbühne gesic

 - Seite drucken

(C) Stadtmarketing Northeim e.V. 2001 - 2009