Startseite
Projekte und Events
Pressemitteilungen
    Für Redaktionen
Verein
Geschäftsstelle
Für Touristen
Formulare
Links
Sitemap
Kontakt
Impressum
Webcam

25.07.06: Open Air Kinonächte starten

Vier Filme der Extraklasse
Northeimer Open Air Kinonächte starten am 28. Juli/29. Juli

Wieder beste Unterhaltung verspricht das fünfte Northeimer Open Air Kino. Der Stadtmarketing Northeim e.V. und die Northeimer "Neue Schauburg" zeigen vier Top-Kinofilme an zwei Wochenenden auf dem Münsterplatz in der Northeimer Innenstadt. Am 28./29. Juli und 4./5. August flimmern auf dem „Filmschauplatz“ Münsterplatz große Gefühle, imposante Bilder, spannende Abenteuer, mitreißende Action und erheiternde Trickfilme über die Leinwand.
Auch in diesem Jahr bietet das Filmprogramm für jeden Geschmack etwas:

Freitag, 28. Juli: Mr. & Mrs. Smith
Action/Komödie - USA 2005
Brad Pitt, Angela Jolie, FSK: Freigegeben ab 12 Jahren - 120 Min. -

Nach außen sind Mr. John (Brad Pitt) und Mrs. Jane Smith (Angelina Jolie) ein ganz normales Ehepaar mit Häuschen in einer typischen amerikanischen Vorstadt - und augenscheinlich eher langweiligem Leben. Aber der Schein trügt, denn beide haben ein Geheimnis, das sie sogar voreinander verbergen: Es handelt sich bei ihnen tatsächlich um die zwei gefährlichsten Auftragskiller der Welt, die für konkurrierende Organisationen arbeiten. Eines Tages werden sie beide aufeinander angesetzt.

Doug Liman ("Die Bourne Identität" und "Die Bourne Verschwörung") inszenierte das Starvehikel als sexy Actionabenteuer um zwei miteinander verheiratete Profikiller als Mischung aus "Der Rosen-Krieg" und "True Lies".

Samstag, 29. Juli: Madagascar
Trickfilm/Komödie - USA 2005, FSK: Ohne Altersbeschränkung - 86 Min. –
Der Löwe Alex, das Zebra Marty, die Giraffe Melman und das Nilpferd Gloria aus dem New Yorker Central Park Zoo sind die besten Freunde. Marty sehnt sich fürchterlich nach Freiheit und schließt sich dem Fluchtunternehmen der Pinguine an. Seine Freunde lassen ihn natürlich nicht alleine gehen, folgen ihm und stranden mit ihrem Flucht-Schiff vor der Küste Madagascars. Dort stellen sie schnell fest: Auf so viel Freiheit waren sie gar nicht vorbereitet.
Knallbuntes und familienfreundliches CGI-Spektakel aus der Dreamworks-Trickschmiede und der Feder von "Antz"-Regisseur Eric Darnell und Tom McGrath.

Freitag, 4. August: Couchgeflüster
Komödie - USA 2005
Meryl Streep, Uma Thurman, FSK: Ohne Altersbeschränkung - 106 Min. -
Karriefrau Rafi (Uma Thurman) hat gerade erst das Ende einer neunjährigen Beziehung überwunden, nicht zuletzt dank großer Hilfe durch ihre Psychotherapeutin Lisa (Meryl Streep). Nun sucht sie nach einem neuen Lover und wird in dem vierzehn Jahre jüngeren Künstler David (Bryan Greenberg) fündig - ohne zu ahnen, dass er der Sohn von Lisa ist. Lisa wiederum sieht Herausforderungen ungeahnten Ausmaßes entgegen, als ihr Rafi in den kommenden Sprechstunde haarklein die Details der neuen Liebe schildert ...

Hübsch neurotische New Yorker Beziehungskomödie von "Boiler Room"-Regisseur Ben Younger, ein Tip für Damen auf der Suche nach leichter romantischer Muse.



Samstag, 5. August: Wallace & Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen
Trickfilm/Komödie - Großbritannien 2005 FSK: Freigegeben ab 6 Jahren - 84 Min. –
Die alljährliche Mustermesse für Gemüsezucht steht bevor. Stolz präsentiert Erfinder Wallace seine neuste Schöpfung, mit der sich Kaninchen auf denkbar tierschonende Art aus dem Boden saugen und direkt in einen Container in Wallaces Heim bringen lassen, wo sie dann nur noch im Sinne der political correctness umerzogen werden müssen. Als ausgerechnet jetzt ein mysteriöses, riesenhaftes Wer-Kaninchen auftaucht und die Vorgärten umpflügt, schlägt die Stunde des klugen Hundes Gromit.

Nachdem die Chicks aus "Hennen Rennen" den Kinoboden bereiteten, verlassen jetzt die kultigen Knetgummicharaktere Wallace und Gromit das Kurzfilmformat und präsentieren stolz ihr erstes Leinwandabenteuer.

Prickelnde Sommernachtsstimmung herrscht meist schon am frühen Abend vor den Film-Vorführungen. Bis zum Einbruch der Dunkelheit können Besucher die Abende bei leckeren Snacks und kühlen Getränken genießen. Auf einer kuscheligen Decke mit Blick in den Sternenhimmel läßt sich die Zeit bis zum Beginn der Vorführung entspannt verbringen.

Die Veranstaltungsabende beginnen um 20 Uhr, Filmbeginn ist bei Dämmerung. Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Frühzeitige Platzreservierung ist unbedingt ratsam. Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, Decken und andere Sitzgelegenheiten mitzubringen. Bei gutem Wetter verkauft die Firma THIMM Sitzhocker für einen guten Zweck.

Für Speisen und Getränke ist ausreichend gesorgt. Die Filmvorführungen finden bei jedem Wetter statt.

Unterstützt wird das 5. Open Air Kino von der Kreis-Sparkasse Northeim, der SWN Stadtwerke Northeim GmbH, der Privatbrauerei Haffner aus Uslar, bueroboss.de/kassebeer, Citylights Werbung und vielen weiteren Werbepartnern. Veranstalter ist der Stadtmarketing Northeim e.V. in Zusammenarbeit mit der Northeimer „Neuen Schauburg“.





17.08.06: Northeimer Musiknacht / 05.07.06: Weinfest in Northeim vom 14.- 16. Juli

 - Seite drucken

(C) Stadtmarketing Northeim e.V. 2001 - 2009