Startseite
Projekte und Events
Pressemitteilungen
    Für Redaktionen
Verein
Geschäftsstelle
Für Touristen
Formulare
Links
Sitemap
Kontakt
Impressum
Datenschutz

13.03.18: Volles Programm zum Northeimer Frühlings

Volles Programm zum Northeimer Frühlingserwachen (als pdf Dokument) [292 KB]

Gartentrends, französische Spezialitäten und der erste verkaufsoffene Sonntag laden vom 23. bis 25. März in die Northeimer Innenstadt ein

Der Frühling steht vor der Tür, erweckt die Lebensgeister, und bringt wieder Farbe in die Natur. Das möchten die Geschäftsleute der Innenstadt und der Stadtmarketing Northeim e.V. gemeinsam mit allen Kunden und Besuchern feiern.

Mit einer Mischung aus verkaufsoffenen Sonntag, Gartenausstellung und französischen Spezialitätenmarkt laden der Stadtmarketing Northeim e.V. und die Geschäftsleute deshalb vom 23. bis 25. März zum Frühlingserwachen in die Northeimer Innenstadt ein.

Los geht es bereits ab Freitag, den 23. März: Am Münsterplatz werden Französische Markthändler mit ihrer charmanten Art und französischen Leckereien ein ganz besonderes Lebensgefühl in die Kreisstadt bringen. Angeboten werden Käse aus verschiedenen Regionen Frankreichs, Hartwurst, Wein, Marmelade, französisches Landbrot, Gebäck, Nougat, Oliven und Olivenöl bis hin zu Schmuck und Seifen

Am Samstag und Sonntag finden Besucher zum Frühlingserwachen – Haus- und Gartentrends auf den Plätzen der Northeimer Innenstadt alles, was rund um Haus und Garten Freude macht. Zahlreiche Anbieter aus der Region präsentieren neben bunten Frühjahrsblühern und Pflanzen für drinnen und draußen diverse Produkte für Haus und Garten und umfangreiche Informationen und Tipps zur Gartenplanung. Bunte Stiefmütterchen und eine große Auswahl an Stauden, Zwiebeln und Kräuter verwandeln die Northeimer Innenstadt dann in ein farbenprächtiges Blütenmeer und machen Lust auf den Frühling. Auch für die Kleinen gibt es Angebote wie Fahrten im Kinderkarussell oder Trampolin springen. Am Sonntag lädt der Stand von Motiva e.V. mit bunten Holzwürfeln, Ziegelsteinen oder einfachen Kreiseln auf großen bunten Tischen zum Ausprobieren neuer Spielideen ein. Wie Metallstangen mit Ofen und Amboss bearbeitet werden können, zeigt Schmied Bernhard Möller großen und kleinen Besuchern. Vor Ort fertigt er mit seinen „Lehrlingen“ kleine Kunstwerke aus Metall. Eine weitere Attraktion wird die Vorführung des Motorsägenkünstlers Sebastian Heiß aus Braunschweig sein. Sebastian Heiß fertigt Kunstwerke und Figuren aus Holz an und stellt diese am Sonntag aus. Wie seine aus Holz gesägten Arbeiten entstehen, zeigt er live vor Ort auf dem Marktplatz.

Erster verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt
Auch im Einzelhandel geht es im wahrsten Sinne des Wortes "bunt" zu. Am ersten verkaufsoffenen Sonntag öffnen ab 13 Uhr die Geschäfte in der Innenstadt ihre Türen und laden zum Bummeln, Stöbern und Schauen ein. Eine gute Gelegenheit für die Besucher nicht nur einen Blick auf die Blütenpracht, sondern auch auf die neue Frühjahrsmode zu werfen. Zudem werden am Sonntag passend zum Veranstaltungsthema prächtig kostümierte Frühlingsboten in der Innenstadt flanieren und für Fotos posieren.

Stadtführung zum Frühlingserwachen
Anlässlich des Frühlingserwachens begibt sich am Samstag, 24. März, Gästeführer Horst Junge auf eine Stadtführung. Der anderthalbstündige Rundgang beginnt um 11 Uhr vor der Tourist-Information im Reddersen-Haus. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Kostenfrei Parken am Sonntag
Mit mehr als 1.000 Parkplätzen in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone bietet Northeim grundsätzlich ausgezeichnete Parkmöglichkeiten. Sonntags sind die öffentlichen Parkplätze kostenfrei.

Verkaufsoffene Erlebniswochenenden 2018 in Northeim
Vier Mal im Jahr organisiert und bewirbt der Stadtmarketing Northeim e.V. ein thematisch variierendes Veranstaltungswochenende für die ganze Familie. Ob Gartentrends zum Frühlingserwachen, die neuesten Automodelle zur NOM MOT (5. & 6. Mai), das mittelalterliche Markttreiben zum Klostermarkt (15. & 16. September) oder der nostalgische Jahrmarkttrubel zum CityRummel (9.-12. November) - für jeden Besucher hat die Fachwerkstadt an diesen Wochenenden auf den Plätzen, der Fußgängerzone, in den Geschäften und gastronomischen Einrichtungen der Innenstadt etwas zu bieten.

Veranstaltungsflyer 2018 - Feste feiern in Northeim -
Wer wissen möchte, was in Northeim das ganze Jahr über los ist, sollte einen Blick in den vom Stadtmarketingverein herausgegebenen Veranstaltungsflyer 2018 werfen. Hier sind alle größeren Open Air Veranstaltungen in der Stadt sowie die Termine für die verkaufsoffenen Sonntage aufgeführt. Den Flyer gibt es in der Northeim Touristik im Reddersen Haus, Am Münster 6.


Veranstaltungszeiten

Französischer Markt
Freitag, 23. März bis Sonntag, 25. März 2018
Freitag & Samstag, 10 bis 18 Uhr und Sonntag, 11 bis 18 Uhr

Ort: Am Münster

Frühlingserwachen – Gartentrends & verkaufsoffener Sonntag
Samstag, 24. März & Sonntag 25. März 2018
Samstag, 10 bis 18 Uhr und am verkaufsoffenen Sonntag, 11 bis 18 Uhr
Ort: Am Münster, Breite Straße und am Sonntag auf dem Marktplatz

Wochenmarkt
Samstag, 24. März; 8 bis 13 Uhr, Marktplatz



28.06.18: Northeim feiert vom 20. bis 22. Juli sei / 02.11.17: Northeimer MünsterWeihnacht lockt erstma

 - Seite drucken

(C) Stadtmarketing Northeim e.V. 2001 - 2009