Startseite
Projekte und Events
Pressemitteilungen
    Für Redaktionen
Verein
Geschäftsstelle
Für Touristen
Formulare
Links
Sitemap
Kontakt
Impressum
Datenschutz

28.06.18: Northeim feiert vom 20. bis 22. Juli sei

Northeim feiert vom 20. bis 22. Juli sein 20. Weinfest
Viel Programm und ein Weinfest-Jubiläumsgewinnspiel mit mehr als 80 Preisen

PM als pdf download [125 KB]

Genuss und Geselligkeit - das sind die Markenzeichen des Northeimer Weinfestes, das längst schon zur Tradition geworden ist. Seit nunmehr 20 Jahren wird am dritten Juliwochenende gefeiert: also in diesem Jahr von Freitag, 20. bis Sonntag, 22. Juli.

Diese ausgesprochen lauschige Veranstaltung vor historischer Kulisse hat sich in den zurückliegenden Jahren zu einer der beliebtesten Gastronomieveranstaltung in Northeim und der Region entwickelt. Viele hundert Besucher genießen Jahr für Jahr die sympathische und relaxte Stimmung des Festes auf dem Münsterplatz und gönnen sich bei Musik und mit Freunden oder der Familie das ein oder andere Glas Wein und kulinarische Köstlichkeit.

Anlässlich des 20. Jubiläums hat der Stadtmarketingverein (Veranstalter) gemeinsam mit den beteiligten Winzern, der Northeimer Vinothek und mit Hilfe von Sponsoren ein Jubiläumsprogramm auf die Beine gestellt:

Großes Jubiläums-Gewinnspiel & Fanarmbänder
Mitmachen und gewinnen. Erstmals gibt es ein Weinfest-Gewinnspiel mit Losverkauf und limitierten Weinfest-Fanarmbändern. Das Los für 2,50 € ist ab sofort in der Tourist Information Northeim (Am Münster 6), der Vinothek (Mühlenstraße 24), im Schreibwarengeschäft Papierus (Am Münster 18) und auch an den Weinständen während des Weinfestes erhältlich. Zu den ersten 1.000 Losen gibt es ein limitiertes „Northeimer Weinschmecker-Fanarmband“ gratis dazu. Jedes nummerierte Los nimmt automatisch an der Verlosung von attraktiven Preisen im Gesamtwert von über 2.000 € teil.

Hauptgewinn ist eine 3-tägige Bier-/Weinreise für 2 Personen in das Frankenland mit Weihrauch Uhlendorff. Der zweite Preis ist ein Kochkursgutschein für 2 Personen der Vinothek & Francke und als dritten Preis gibt es ein Gutschein im Wert von 100 € von Juwelier Vollbrecht. Außerdem gibt es noch über 80 weitere attraktive Gutscheine oder Sachpreise, die von Northeimer Unternehmen und Winzern zur Verfügung gestellt wurden.

Gezogen werden die Gewinnnummern auf dem Weinfest am Sonntag, 22. Juli um 15 Uhr und im Anschluss in der örtlichen Zeitung und auf www.stadtmarketing-northeim.de veröffentlicht. Die Preise können unter Vorlage des Loses bis zum 24. August zwischen 10 und 12 Uhr oder nach telefonischer Absprache im Reddersen-Haus abgeholt werden.

Übrigens: Mit dem Erwerb eines Loses leistet man einen kleinen finanziellen Beitrag für das zukünftige Musikprogramm auf dem Weinfest.

Sechs Winzer zu Gast in Northeim
In diesem Jahr bauen sechs Winzer aus verschiedenen deutschen Anbaugebieten und die Northeimer Vinothek ihre Stände auf den Münsterplatz auf. Neben den bekannten Winzern nimmt erstmals das Weingut Dornbach, ein Familienbetrieb aus dem Weinort Oestrich im Rheingau, teil.

Ob Sylvaner, Weißburgunder, Riesling und Co, ein schöner Sekt oder spritziger Secco: Für jeden Geschmack ist etwas dabei – auch das Bier wird nicht fehlen, falls dem einen oder anderen Besucher eher danach ist. Neben leckerem Wein bietet das Weinfest seinen Besuchern auch kulinarische Köstlichkeiten von süß bis deftig. Angeboten werden unter anderem Flammkuchen, Burger, Winzerwurst und andere Fleischspezialitäten, erstmals auch Flammlachs und süße Leckereien.

Extra Weinprobe an den Weinständen am Samstag
Am Samstag, zwischen 15 und 18 Uhr, können Besucher für 5 Euro 5 verschiedene Weine an einem Weinstand probieren. Das Angebot richtet sich an all jene, die sich in Ruhe von den angereisten Winzern beraten lassen und verschiedene Weine an einem Stand verkosten möchten.

Programm
Auch musikalisch hat das 20. Weinfest einiges zu bieten. Musikalisch untermalt wird das Fest mit DJ- und Livemusik auf der Bühne. Hier erklingt Jazz (Original Salzsieders), Swing (Swing Soulists), Rock (Melanie Mau & Martin Schnella) und gesellige Tanzmusik (DJ Fromme/ DJ Bertram bis in den späten Abend hinein, wenn es dann unter der beleuchteten Kastanie besonders idyllisch wird.

Eröffnet wird das 20. Northeimer Weinfest am Freitag, 20. Juli um 19.30 Uhr durch den stellvertretenden Bürgermeister Wolfgang Händel und die Weinprinzessin Cathrin Breitkopf aus Rheinhessen. Im Anschluss zeigen die Tänzer des Tanzstudio Kerstin Baufeldt einen Auszug aus ihrem Showprogramm.


Programm im Überblick

Freitag, 20. Juli
Ab 18 Uhr DJ Alexander Fromme „Warm up“
19.30 Uhr Offizielle Eröffnung durch den stellvertretenden Bürgermeister Wolfgang Händel und die Weinprinzessin Cathrin Breitkopf aus Rheinhessen
im Anschluss Tanzvorführung des Tanzstudios Kerstin Baufeld

Samstag, 21. Juli
11 Uhr: Stadtführung "In Wein liegt Wahrheit, in Wasser Klarheit" der Northeim Touristik, Treffpunkt: Reddersen-Haus
15-18 Uhr: Weinprobe – 5 Weine für 5 Euro pro Stand
Extra Weinprobe an den Winzerständen: Für 5 Euro können Besucher 5 verschiedene Weine an einem Weinstand probieren. Beratung natürlich inklusive.
16 - 17.30 Uhr: Band „Melanie Mau & Martin Schnella“ mit akustisch hervorragend aufbereitete Coverversionen von Bands aus den Bereichen Rock & Prog.
19 - 20.30 Uhr: „Swing Soulists“ (Einbeck/Nörten Hardenberg) mit einer bunten Mixtur aus Swing-Klassikern
18 – 23 Uhr Gute Laune Musik mit „DJ Rainer Bertram“

Sonntag, 22. Juli
12 – 15 Uhr Jazz Frühschoppen mit den „Original Salzsieders“ aus Bad Salzuflen
Gediegener Oldtime-Jazz vom authentischen New-Orleans-Stil bis zu den Swing-Ohrwürmern der Dreißiger und Vierziger Jahre. Louis Armstrong, Duke Ellington, Sidney Bechet – die Großen des Jazz leben in dieser Band wieder auf. Dazu kommen viele deutsche und internationale Schlager, Evergreens etwa von Harry Belafonte, Fats Domino oder den Beatles – natürlich jazzig verpackt.

15 Uhr Jubiläumsgewinnspiel-Ziehung


Die teilnehmenden Winzer und Gastronomen:

Weingut Friedrich (Sulzheim) | Weingut Haas-Jüngling (Mosel) | Geil's Sekt- und Weingut (Bermersheim b. Worms) | Die Vinothek in Northeim |
Wein- & Obstgut Born (Ilbesheim/Pfalz) | Weingut Bourdy (Edesheim/Pfalz) | NEU dabei: Weingut Dornbach (Rheingau).
Die Flammkuchenmanufaktur (Mülheim), Flammkuchen | Spezialitäten Fleischerei Petra Wolff (Northeim) | NEU dabei: Flammlachs Demoine, | Krummackers Crêperie | Don´s Diner (Northeim), Burger | Klosterschänke St. Blasien (Northeim), Bier & Softgetränke


Stadtmarketing Northeim bedankt sich bei allen Sponsoren und Unternehmen, die das Jubiläumsweinfest-Gewinnspiel und das Programm unterstützt haben:

Apotheke St. Spiritus - Arko – Brillen Rottler – Donna Moden – Feinkost Weyl - Juwelier Vollbrecht – Friseurteam Birgit Pella - KSN – Cafe Restaurant Ahrens - Buchhandlung Grimpe -Die Vinothek – Francke - Feinbäckerei Ruch – Fleischerei Kniep - Geils Weindepot - Goldschmiede Pfaff - HC Parfümerie - Hotel Schere – Juwelier Hünicke - Konditorei Rolf - Kosmetikstudio Auszeit - Lederwaren Weiss – Bajohr & Micheletti - Modehaus Magnus –Mode Lounge - Northeim Touristik- Optik Scharfenberg - Rats-Apotheke - Papierus GmbH – Rakebrandt Moden -Schuh-Mann – s.Oliver - Sun Vital – Tabak & Mehr - TUI Deutschland Reisebüro -Weihrauch Uhlendorff – Wäsche und Strumpfetage – Stadtwerke Northeim – Wohnen in Northeim – Volksbank Mitte – Autohaus Südstadt -bueroboss.de/kassebeer – Graf Metternich – hallo Northeim


Veranstaltungszeiten

Datum Freitag, 20. Juli bis Sonntag, 22. Juli 2018 Zeiten Freitag 18.00 bis 23.00 Uhr, Samstag 11.00 bis 23.00 Uhr, Sonntag 11.00 bis 18.00 Uhr (Ausklang). Ort Northeimer Innenstadt, Münsterplatz

Weitere Informationen: www.stadtmarketing-northeim.de


Rückfragen und weitere Informationen:

Stadtmarketing Northeim e.V.
Tanja Bittner, Geschäftsführerin
Am Münster 6, 37154 Northeim

Telefon: 0 55 51 / 99 79 60, Telefax: 0 55 51 / 99 79 61

info@stadtmarketing-northeim.de
www.stadtmarketing-northeim.de



13.03.18: Volles Programm zum Northeimer Frühlings

 - Seite drucken

(C) Stadtmarketing Northeim e.V. 2001 - 2009