Startseite
Projekte und Events
    Frühlingserwachen
    NOM MOT Autoschau
    Musiknacht
    Weinfest
    Northeimer Stadtfest
    Klostermarkt
    Langer Einkaufsabend
    Weihnachtsmarkt
    Winterbeleuchtung
    CityRummel
Einkaufen in Northeim
Pressemitteilungen
Verein
Geschäftsstelle
Für Touristen
Formulare
Links
Sitemap
Kontakt
Impressum
Datenschutz




Frühlingserwachen & Sonntagseinkauf

Traditionell zum Frühlingsbeginn im März, beginnt mit dem "Northeimer Frühlingserwachen" die Veranstaltungssaison in der Innenstadt. Zahlreiche Anbieter aus der Region präsentieren neben bunten Frühjahrsblühern, Stauden, Zwiebeln und Kräuter auch diverse Produkte für Haus & Garten.

Zeitgleich findet in der Stadthalle die Messe „Bauen + Wohnen„ statt. Die Messe ist ein Muss für alle, die sich mit dem Bau oder Kauf einer Immobilie oder eines Grundstücks beschäftigen oder eine bereits vorhandene Immobilie modernisieren bzw. fachgerecht sanieren möchten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt und auf die Kleinen wartet ein buntes Unterhaltungsprogramm. Der Sonntag ist verkaufsoffen. Viele Geschäfte in der Innenstadt laden zum Bummeln und Einkaufen ein. Zusätzlich zu Gast ist bereits ab Freitag der Französische Markt „Bleu Blanc Rouge“ am Münsterplatz.



 

Northeimer Frühlingserwachen 2020 Garten - Bauen - Wohnen - Kulinarik


Französischer Gourmetmarkt

3 Tage in bleu blanc rouge

Am Münsterplatz präsentierten drei Tage an ca. 8 Marktständen französische Händler kulinarische Köstlichkeiten aus dem Land der Gourmets.
Angeboten wurden Käse aus verschiedenen Regionen Frankreichs, Hartwurst, Wein, Marmelade, französisches Landbrot, Gebäck, Nougat, Oliven und Olivenöl bis hin zu Schmuck und Seifen. Mit ihrem Charme und ihren Produkten verbreiteten die Markthändler französisches Flair und wecken sicher bei vielen so manche Urlaubserinnerung.



 

Französischer Markt zum Frühlingserwachen 2017



Ausstelleranmeldung zum Frühlingserwachen 2020

Sie interessieren sich für einen Stand zum Frühlingserwachen 2020 ?

Dann laden Sie sich den Bewerbungsformular 2020 [86 KB] herunter, füllen Sie ihn aus und senden Sie ihn uns einfach per Fax bis spätestens zum 29.1.2020 zurück.

Vergessen Sie bitte nicht, uns ein Foto Ihres Standes zu übersenden. Nur so sind Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig und können berücksichtigt werden.

Termin: Samstag, 21. März und Sonntag, 22. März 2020
Teilnehmer: ca. 40-50 Stände (Gärtnereien, Garten- und Landschaftsbau, Gartenausstattung, Gartengeräte, Dekoratives für Haus & Garten, Gartengestaltung, Gartenmöbel, Gastronomie, Kinderbespassung)
Ihr Ansprechpartner: Tanja Bittner, Stadtmarketing Northeim e.V., Tel. 05551-997960



 

Frühlingsgrüße am verkaufsoffenen Sonntag

Auch der Handel lässt die Innenstadt im wahrsten Sinne des Wortes "aufblühen". Blumige Dekorationen in und vor den Geschäften sorgen für frische Farbklekse und begrüßen die Besucher am verkaufsoffenen Sonntag in der Innenstadt.

Von 13 bis 18 Uhr können Northeimer und Besucher in Ruhe und mit Genuss einkaufen, die neueste Frühjahrsmode entdecken oder die Northeimer Gastlichkeit genießen.










 

Blumen in der Stadt


Infos

Datum  21. & 22. März 2020 mit verkaufsoffenen Sonntag  
Zeiten  11.00 bis 18.00 Uhr  
Ort  Northeimer Innenstadt (Marktplatz, Am Münster, Breite Straße)  


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


 - Seite drucken

(C) Stadtmarketing Northeim e.V. 2001 - 2009